Projectspace Fund

Liebe Freundinnen und Freunde

Wir haben alle in den letzten Monaten Ausnahmesituationen erlebt, die aktuelle Situation hat starke Limitierungen, Einschränkungen und Konsequenzen für Kunstschaffende. Durch die Absage von kulturellen Veranstaltungen wie Ausstellungen, Aufführungen, Konzerten und vielen anderen Ereignissen erschwert dies um so mehr den Künstlern*innen ihre Existenz im ökonomischen System aufrecht zu erhalten.

Der Projectspace als non-profit orientierter Verein lebt von den Einnahmen der organisierten Ausstellungen und derer Veranstaltungen. Durch das Veranstaltungsverbot mussten wir Ausstellungen absagen oder verschieben, damit waren wir massiv von den Massnahmen und deren Umständen konfrontiert. Mit den schrittweisen Lockerungen des Lockdowns in der Schweiz, öffnen auch wir unsere Türen wieder. Unter den Bedingungen der aktuellen BAG Verordnungen dürfen wir wieder nach vorne blicken und wollen somit direkt aktiv werden.

Vernissage, KAWA YAMAMOTO 20.06.20 ab 17 Uhr.

 

Wir wollen nicht aufhören eine Plattform für kulturelle Veranstaltungen und Kunstschaffende zu sein - Kunst braucht RAUM und dafür brauchen wir eure Unterstützung. Die bezahlten Gelder werden für neue Projekte eingesetzt, damit werden Materialkosten zum Aufbau der Ausstellungen, Kleingagen für Musiker*innen und Druckkosten gedeckt. An dieser Stelle möchten wir auch den zahlreichen Helfern danken, die unentgeltlich und mit grosser Freude unsere Veranstaltungen mitgestalten.

Spenden werden bitte an unser Konto mit der Mitteilung „Projectspace Fund“ überwiesen oder auf unserer Homepage www.maélys.ch eingegeben natürlich würden wir uns auch sehr über neue Gönner freuen.  

IBAN: CH05 0900 0000 1526 2587 0

Wir möchten uns im Voraus für eure Unterstützung bedanken, sei diese finanziell oder ideell. Bei Fragen zum Projectspace Fund oder alternativen Unterstützungsmöglichkeiten könnt ihr uns gerne unter info@antoninabusinger.com erreichen.

© 2019 AT Studio GmbH